Deutsche Spielerin bekommt Verlustsumme erstattet

Eine deutsche Spielerin aus Sachsen-Anhalt hatte bei einem Online-Casino ohne Lizenz eine Verlustsumme in der Höhe von € 22.000 angehäuft. Das Landesgericht Magdeburg hat nun entschieden, dass der Glücksspiel-Anbieter der Dame den Verlust komplett zurückerstatten muss.

Die deutsche Spielerin hatte im Zeitraum von November 2020 bis März 2021 auf einer deutschsprachigen Seite eines Online-Casinos mit maltesischer Lizenz € 22.000 verzockt. Doch obwohl das Casino auf seiner Webseite von legalem und lizenzierten Glücksspiel spricht, verfügt der Anbieter über keine deutsche Lizenz – womit das Angebot gegen den deutschen Glücksspielstaatsvertrag 2021 (GlüStV) verstößt!

Der Glücksspielstaatsvertrag ist am 1. Juli 2021 in Kraft getreten und sieht vor, dass nur lizenziertes Glücksspiel erlaubt ist. Besitzt ein Online-Casino nur eine Konzession aus Malta, Gibraltar oder einem anderen Land, ist es in Deutschland nicht erlaubt. Auch in Österreich gestaltet sich die Rechtslage ähnlich: Nur die Casinos Austria AG und ihr Online-Portal win2day sind dazu befugt, legal Glücksspiel anzubieten. Sämtliche andere Casinos sind demnach nicht erlaubt und erlittene Verluste illegitim.

Der beklagte Anbieter hat aufgrund der fehlenden deutschen Lizenz gegen §4 abs. 4 GlüStV verstoßen und wurde vom Landesgericht Magdeburg per Urteil vom 28. April 2022 (AZ.: 2 O 636/21) dazu verpflichtet, die komplette Verlustsumme an die Spielerin zurück zu überweisen.

Hast du Verluste im Online-Casino erlitten?

Wenn auch du in nicht-lizenzierten Online-Casinos Geld verloren hast, dann können wir von fairesSpiel dir dabei helfen, deine Verluste zurückzuholen. Sämtliche Online-Casinos bieten ihre Dienste in Österreich an, obwohl sie über keine gültige Glücksspiel-Lizenz verfügen - ohne Spieler*Innen darüber aufzuklären. Dadurch sind jedoch erlittene Verluste rückforderbar.

Wenn auch du Verluste in illegalen Online-Casinos erlitten hast, dann melde dich noch heute unter: +43 1 4170541, info@fairesSpiel.at, oder mache hier einen unverbindlichen ersten Check, damit wir dich bei der Rückholung unterstützen können!

Wir freuen uns, dir helfen zu dürfen!

Diese Fragen bekommen wir häufig gestellt...

Warum sind Online-Casinos nicht legal?

In Österreich ist Glücksspiel monopolisiert – nur die Casinos Austria AG (win2day) darf legal Online-Glücksspiel anbieten. Sämtliche andere Anbieter sind in Österreich illegal und Verluste durch fairesSpiel.at rückforderbar!

Welche Online-Casinos dürfen ihre Dienste in Österreich legal anbieten?

Nur die Casinos Austria AG (win2day) darf in Österreich legal Glücksspiel anbieten, sämtliche andere Online-Casinos sind illegal und Verluste durch fairesSpiel.at rückforderbar.

Sind Verluste aus Online-Casinos rückforderbar?

Ja, Verluste aus illegalen Online-Casinos (alle außer win2day) sind durch fairesSpiel.at rückforderbar.

Wie bekomme ich meine Verluste aus illegalen Online-Casinos zurück?

Wir bei fairesSpiel.at sind darauf spezialisiert deine Verluste zurückzufordern. Wir arbeiten mit AnwältInnen zusammen, die jahrelange Erfahrung im Glücksspielrecht vorweisen können. Melde dich am besten noch heute bei uns, damit wir dich bei der Rückholung deiner Verluste unterstützen können.

Wie erfolgreich sind Online-Casino Rückforderungsprozesse?

Die österreichische Rechtslage sieht vor, dass nur jenes Online-Glücksspiel angeboten werden darf, dass auch lizenziert ist. Da in Österreich jedoch nur die Casinos Austria AG über eine Lizenz für Glücksspiel verfügt, sind sämtliche andere Anbieter illegal und Verluste durch fairesSpiel.at rückforderbar. Wir arbeiten also - gestützt durch die Rechtslage - mit einer hohen Erfolgsquote, die nur durch falsche Angaben oder das Weiterspielen in Online-Casinos (trotz laufender Klage) negativ beeinflusst werden kann.

Was kann den Verfahrensausgang bei einem Online-Casino-Rückforderungsprozess negativ beeinflussen?

Falsche Angaben im Vertrag oder das Weiterspielen in Online-Casinos (trotz laufender Klage) können das Verfahren zur Rückholung deiner Online-Casino-Verluste negativ beeinflussen.

Verluste mit Online Glücksspiel?

Prüfe jetzt kostenlos und unverbindlich deinen Anspruch auf Rückforderung der Verluste bei illegalen Online Casinos.

Jetzt Anspruch überprüfen

© 2022 fairesLeben ABC GmbH